Silberner Schmetterling für Film über gefährdete Tierart

Blieskastel 13.05.2017. Unter der Schirmherrschaft des saarländischen Umweltminister Reinhold Jost finden das 39. Bundesfilmfestival „Naturfilm“ statt. 33 Filme haben sich bundesweit für diese Filmschau qualifiziert. Darunter der Film über den vom Aussterben bedrohten europäischen Laubfrosch von Frank Lauter. „Im Reich des Laubfrosches erzählt in ruhiger und dennoch sehr informativer Weise über das Leben des Laubfrosches, seine Angewohnheiten und was dazu führt, dass er vom Aussterben bedroht ist. Frank Lauter ist einer von 5 Filmautoren, die an diesem Filmfestival den silbernen Schmetterling überreicht bekommen. Doch nicht nur die fünf Juroren begeistern sich für den Film, nein auch das Publikum wählt den Film zum Besten des Festivals. Ehrung Frank Lauter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.